Salböl – Heiliges Öl für dich allein

Salböl ist ein heiliges Öl.  Es wird oft zur Feier der Sakramente der Taufe, Firmung, Weihe und Krankensalbung verwendet. Es kann einem aber auch darüber hinaus Trost und Hoffnung spenden.

Salböl nur für dich

Bestseller Nr. 1
Salböl mit Weihrauch Myrrhe Spikenard authentischer Duft 120 ml
  • Eine einzigartige Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen: feines Salböl mit Weihrauch, Myrrhe und Stacheln, versiegelt im Heiligen Land. Dies ist ein bedeutungsvolles Geschenk für Ihre Freunde und Lieben.
  • Kunststoff-Flasche, 120 ml.
Bestseller Nr. 2
Salböl mit biblischen Gewürzen aus Jerusalem, 10 ml (Löwe von Judah)
  • Ein perfektes Geschenk für jeden Anlass!
  • Hergestellt in Israel.
  • Glasflasche: 10 ml.
  • Diese kleine Flasche enthält eine bescheidene Menge an Räucheröl aus authentischen Zutaten aus dem Land Israels sowie Gewürze, die traditionell in der Tempel-Räucherung verwendet werden.

So wie Weihwasser ist Salböl ist ein Sakramentales, das durch Gebete und rituelle Handlungen gesegnet wurde und dadurch eine besondere spirituelle Kraft erhalten hat. Es ist ein Symbol für die Gnade und die Liebe Gottes und wird oft als Mittel zur Heilung und Stärkung des Glaubens angesehen.

Salböl wird oft von einem Bischof oder Priester geweiht und dann während der Sakramente verwendet. Während der Firmung wird es auf die Stirn des Gläubigen aufgetragen, um ihn mit dem Heiligen Geist zu segnen und zu stärken. Bei der Weihe wird Salböl auf die Hände eines neuen Priesters aufgetragen, um ihn für seine Dienste zu weihen und zu segnen. Bei der Krankensalbung wird das Öl auf Stirn und Hände des Kranken aufgetragen, um ihm Trost und Heilung zu bringen.

Salböl ist ein Symbol für die heilende und segnende Kraft Gottes. Es hilft sich an die Gegenwart Gottes zu erinnern und ihn um Schutz und Führung zu bitten. Durch die Verwendung von Salböl können sie auch ihren Glauben an die Sakramente und an die heilige Natur der Kirche zum Ausdruck bringen.